Darten für Kinder in Not

Da kam Freude auf! Am 08.12.2014 fand die Preisübergabe im Don Bosco Club Essen-Borbeck, für das Dart Turnier für Kinder in Not, statt.

Das Dart Turnier, ausgerichtet von der Privatbrauerei Stauder, msp Münzspielpartner und Horst Lichtenthäler vom Dart Verband, hatten vom 01. August bis zum 31. Oktober 2014, ein besonderes Dart Turnier veranstaltet. Es wurden kostenfrei 100 Dart Turnier Pakete an interessierte Gaststättenbetreiber ausgegeben. Insgesamt wurden 85 Turniere mit 840 Teilnehmern ausgespielt. Bei dieser Veranstaltung gab es nur Gewinner!

Die Gaststättenbetreiber hatten einen entsprechend größeren Zulauf in dieser Zeit, die Darter hatten Spaß beim Spielen und konnten noch Preise gewinnen und die Kinder vom Don Bosco Club „Immersatt“ und der freddy fischer stiftung, konnten sich über eine Spende der Firma msp Münzspielpartner in Höhe von € 1.500,00 freuen.
Die Preise wurden bei der Veranstaltung im Don Bosco Club an die Gewinner übergeben.

  • 1. Preis: Rüdiger Tigges, von der Gaststätte „Haus Kaldenhoff“ konnte sich über € 800,00 freuen
  • 2. Preis: Christian Weinert, von der Gaststätte „Schalker Willi“, erhielt einen Betrag in Höhe von € 450,00, entgegengenommen von seiner Frau Nicole, da er sich beruflich im Ausland befand.
  • 3. Preis: Sascha Lacher, von den „Bismarckstuben“, freute sich über einen Betrag in Höhe von € 250,00
  • 4. Preis: Evelyn Müller vom „Balu“ wurde in Stauder Pils aufgewogen.


Weitere 10 Gewinner erhielten Dartpakete, gesponsert von msp Münzspielpartner und
50 Gewinner erhielten je 1 Kiste Stauder Pils, von der Privatbrauerei Stauder.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Tom Jeckel, stellvertretender Leiter des Don Bosco Clubs, hatte zuvor eine Hausführung vorgenommen. Alle geladenen Gäste zeigten sich beeindruckt von der Vielfältigkeit der Einrichtung ob es nun die Übermittag-  und Hausaufgabenbetreuung oder die zahlreichen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten bis hin zum professionellen Boxclub, der angeschlossen an einen örtlichen Sportverein, bereits für große Aufmerksamkeit in Essen sorgte. Über 120 Kinder nehmen bereits am Boxtraining teil. Gute und erfolgreiche Trainer stehen den Kinder und Jugendlichen zur Seite und geben ihre Erfahrungen weiter. Es wurden aber auch schon einige Talente entdeckt, die bereits erfolgreich Boxkämpfe bestritten haben.

Dieses gesamte Projekt wird seit 2008 von der freddy fischer stiftung unterstützt.
Ein gemeinsames Abendessen mit den Kindern rundete die Veranstaltung ab.

Auch hierfür möchten wir uns bei Susanne Bier, Leiterin des Don Bosco Clubs und
Tom Jeckel, stellvertr. Leiter des Don Bosco Clubs, recht herzlich bedanken.

Das Team von msp Münzspielpartner und der freddy fischer stiftung wünschen frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2015.