PROJEKT LIFE:

Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Eine Kooperation des Jugendwohnheims Salesianum
mit der Christoph Metzelder Stiftung und
der freddy fischer stiftung

Im Projekt LIFE wohnen elf junge minderjährige Flüchtlinge. Ziel des Projektes ist es den Jugendlichen eine Heimat zu bieten. In dieser Zeit soll eine Klärung Ihres Status (rechtlich und persönlich) erfolgen. Teil der Beheimatung ist es die deutsche Sprache zu erlernen und gegebenenfalls einen Schulabschluss anzustreben. Neben der schulischen Begleitung ist auch eine sinnstiftende Freizeitgestaltung ein wichtiger Bestandteil.

Die Grundfinanzierung wird durch da örtlich zuständige Jugendamt München sichergestellt, doch viele wichtige zusätzliche Bestandteile für den Bereich der Klärung des Status oder der konkreten Zukunftsgestaltung werden von dort finanziell übernommen.

Geld wird aber dringend benötigt für:

  • Die Rechtsberatung
    Wenn für diese Jugendlichen die Abschiebung droht, muss ein Rechtsbeistand zu Rate gezogen werden.
  • Die personelle Ausstattung
    Das Konzept der Wohngruppe ist vom Jugendamt ein "Jugendhilfe light" Programm. Aus diesem Grund ist die personelle Ausstattung gerade an den Wochenenden sehr dünn. Jedoch gerade hier ist Begleitung für eine sinnvolle Freizeitgestaltung gefragt. Kosten für Freizeitpädagogik werden nicht übernommen. 
  • Die Integration der Wohngruppe
    Integration ist der wesentliche Bestandteil des Konzeptes der Wohngruppe. Neben der Integration in das Haus und seine Jugendlichen sollen die minderjährigen Flüchtlinge auch in die Gesellschaft von München integriert werden. Bei einem Großteil der Jugendlichen könnte dies durch den Bereich Sport und Bewegung geleistet werden. So ist das Ziel, möglichst alle Jugendlichen der Gruppe in lokalen Sportvereinen unterzubringen. Die Vereine haben bereits ermäßigte Mitgliedsbeiträge angeboten.

Insgesamt ergibt sich hier ein Unterstützungsbedarf in Höhe von € 4.500,00 im Jahr, was für den einzelnen Jugendlichen pro Monat den Betrag in Höhe von € 34,00 ergibt.

Den Betrag von € 4.500,00 werden die Stiftungen von Christoph Metzelder und Freddy Fischer, je zur Hälfte der Wohngruppe Projekt LIFE zur Verfügung stellen.

Projektbeschreibung als PDF downloaden

Zwischenbericht der Gruppen LIFE und HOPE des Salesianums für die freddy fischer stiftung - München, Dezember 2012
» Bericht lesen

Zur Vergrößerung bitte Bilder anklicken.

 

LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
LIFE: Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge